Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Änderung 27.09.2019

1. Grundsatz

Mit der Annahme eines Angebotes der Hebamme und Trageberaterin Anika Spahn akzeptiert die  Auftraggeberin (nachfolgend Kundin genannt) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Meine Angebote auf Grundlage der Informationen auf meiner Internetseite www.hebamme-spahn.de sind freibleibend. Änderungen im Leistungskonzept bei gleichwertiger Qualität bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, ohne dass die Kundin daraus Rechte herleiten könnte.

2. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle schriftlichen und mündlichen Vereinbarungen zwischen der Kundin und der Veranstalterin, sowohl in Einzel- wie auch Gruppenberatung (nachfolgend nur „Beratung“).

3. Vertragsabschluss

Mit Bestätigung des Termins per Email durch die Veranstalterin kommt ein Vertragsabschluss zustande.

4. Preise

Das Entgelt/ Honorar für die in Anspruch genommene Dienstleistung ist sofort nach Leistungserfüllung an Ort und Stelle bar zu begleichen.

5. Verantwortungsbereich

Die Verantwortung seitens der Veranstalterin liegt in einer professionellen, herstellerunabhängigen, fachkundigen und auf dem neuesten Stand befindlichen Beratung.

Die Kundin hat die Verpflichtung, auf gesundheitliche Einschränkungen und Diagnosen hinzuweisen, die eine Beratung oder Behandlung beeinträchtigen, erschweren oder verhindern oder dritte TeilnehmerInnen schädigen können.

6. Behandlung und Beratungen

6.1. Absagen

Die Buchung für eine Trageberatung oder Behandlung erfolgt verbindlich. Sollten Sie an einem gebuchten Termin, gleich aus welchem Grund, nicht teilnehmen können, so fallen bei einer Stornierung bis mindestens 24 Stunden vor der Behandlung oder Beratung keine Kosten für die Kundin an. Für unentschuldigt, nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine fällt eine Ausfallpauschale in höhe des Kassensatzes/des vereinbarten Honorars an.

Verspätet sich die Kundin zur vereinbarten Beratung, wird die Zeit ab der vereinbarten Beratungszeit berechnet. Die Veranstalterin stellt der Kundin die Gebühr ab dem vereinbarten Zeitpunkt in Rechnung.

6.2. Beratungszeit

Die Dauer der Beratungszeit ist immer individuell und richtet sich nach dem Beratungsauftrag der Kundin. Die kostenpflichtige Beratungszeit der Beratung beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt, auch bei Zuspätkommen der Kundin. Die Beratungszeit endet mit der Abrechnung des Honorars.

6.3. Leistungsumfang

Auftragsgegenstand ist der vereinbarte Beratungsauftrag, entweder in Einzel- oder Gruppenberatung.

7. Absagen durch die Veranstalterin

Die Veranstalterin behält sich vor, aus zwingenden, insbesondere krankheitsbedingten Gründen eine Beratung abzusagen. Der Kundin entstehen daraus keine Ansprüche, sofern von der Veranstalterin ein Ersatztermin angeboten wird.

8. Haftung

Die Teilnahme an der Beratung erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Insbesondere ist die Kundin eigenverantwortlich in der Anwendung des Erlernten (Bindeweisen oder Anlegen von Tragehilfen). Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung für die Ausführung und den Erfolg des Erlernten, insbesondere nicht für Folgen einer möglicherweise nicht sachgemäßen Anwendung. Für Verletzungen, Unfälle sowie gesundheitliche Schäden und Folgeschäden während und nach der Beratung wird keine Haftung übernommen, außer im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens der Veranstalterin.

Meine Haftung ist im Rahmen des gesetzlich Möglichen ausgeschlossen und besteht nur in den Fällen, in denen überhaupt ein Vertrag gemäß Ziffer 1 dieser AGB mit der Hebammenpraxis selbst zustande kommt. Ich hafte daher nur für Schäden wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und für Schäden der Kundin aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mir, meinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen dürfen.

Die An- und Abreise der Kundin zum vereinbarten Ort der Beratung erfolgt auf eigene Gefahr.

8.1. Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 8.2. Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

9. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

10. Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

11. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen- AGBs

Die Veranstalterin kann die AGBs jederzeit ändern, jedoch nur mit Wirkung für die Zukunft.